Wir führen alle namhaften Hersteller um Ihnen die beste Auswahl zu bieten.
Unsere Experten unterstützen Sie im Beratungsgespräch mit ihrem Fachwissen.
Hersteller Anbieter Videokonferenz Telepresence UCC Unified Communications

Sony Videokonferenzsysteme Zentrale Niederlassung

Sony Videokonferenzsysteme Zentrale Niederlassung

Sony Videokonferenzsysteme Zentrale Niederlassung

Stärken Sie Ihre Unternehmenskommunikation mit intelligenterer und überzeugenderer Zusammenarbeit!

Einfacher drahtloser Betrieb

Integrierte WLAN-Funktionen (für die eine optionale Lizenz erforderlich ist) sorgen für die bequeme Verbindung mit lokalen Netzwerken – in Konferenzräumen, Hotelzimmern, Unterrichtsräumen und an anderen Begegnungsstätten.

Sony Videokonferenzsysteme Zentrale Niederlassung

Simultane Datenfreigabe

Bereichern Sie Videokonferenzen durch die Freigabe von Live-Präsentationen und weiterem Material in SXGA-Qualität (Upgrade auf 1.080p möglich) von einem verbundenen PC. Computerdaten und das primäre Videobild können auf einem einzelnen Monitor am entfernten Standort gleichzeitig betrachtet werden. Dabei hat man die Wahl zwischen einem geteilten Bildschirm und Bild-im-BildOptionen (Picture in Picture, PiP).

Video

In folgenden Einsatzgebieten Ideal für:
• Aufgabenkritische Unternehmenskommunikation
• Virtuelle Meetings und Zusammenarbeitsprojekte
• Hochschulen
• Fernunterricht und -Training
• Arbeiten an entfernten Standorten
• Medizinische Beratung
• Rundfunk-Ferninterviews

Wählen Sie einen Kontakt aus dem integrierten Adressbuch und starten Sie eine Konferenz mit einem einzigen Tastendruck.
Intuitive Bedienung mit der Fernbedienung Die Bedienung des PCS-XC1 über die intuitive Benutzeroberfläche ist ganz einfach. Verwenden Sie die im Lieferumfang enthaltene RFZ Fernbedienung, um Konferenzen zu starten, die Kamera zu steuern und andere Einstellungen vorzunehmen.

Bleiben Sie stets in Verbindung

Einfache, drahtlose Videokonferenzen auf Ihrem Tablet oder Smartphone mit dem PCS-MEP und optionaler Software (mit iOS und Android kompatibel).

Aufzeichnen von Konferenzen auf USB Sticks

Sie benötigen keine zusätzliche Hardware für die Aufzeichnung: HD-Video und -Audio können für die einfache Freigabe direkt auf einem USB-Stick gespeichert werden.
HD-Streaming Videokonferenzen lassen sich per Streaming als Live-Webcasts mit einer Auflösung von 720p im Unternehmensnetzwerk bereitstellen und auf jedem ans Netz angeschlossenen PC mit Webbrowser anzeigen.

Hinzufügen von Anmerkungen zu Videos

Mit einem optionalen Tablet oder Stift als Eingabegerät können Sie bei der gemeinsamen Anzeige von Datenpräsentationen Notizen machen oder den anderen Teilnehmern bestimmte Inhalte verdeutlichen.

Hohe Schärfe bei allen Lichtverhältnissen

Die fortschrittliche View-DR-Technologie von Sony erweitert den Dynamikbereich, damit extremen Kontrasten im selben Bildausschnitt begegnet werden kann, wenn zum Beispiel das Gesicht des Moderators im Gegenlicht eines sonnenbeschienenen Fensters zu verschwinden droht.

keine Kommentare